Purpurapfel

Zwischen den Früchten des Purpurapfels (Malus x purpurea) sehe ich einen unserer Hausspatzen (Passer domesticus). Die Früchte sind für ihn eindeutig zu gross, obwohl es sich um eine Sorte mit kleinen Früchten ( ca 0.8 cm ) handelt. Amsel (Turdus merula) und Star (Sturnus vulgaris) hingegen knabbern gerne an den Äpfeln.


Männchen des Hausspatzen - Passer domesticus


Bei den Arbeiten für ein neues Buch sah ich letztens eine Wasseramsel (Cinclus cinclus) an der Aare. Die Wasseramsel ist ein Standvogel der das ganze Jahr hier weilt. Sie hält sich gerne an Wasserläufen mit zügigem Wasserdurchfluss auf. Gerne benützt der Vogel dabei Steine als Sitzwarte, wie man auf dem Bild schön erkennen kann. Von dort taucht er ins Wasser, dreht Steine, um sich an die darunter befindenden Insektenlarven heranzumachen. Sein Nahrungsspektrum reicht von Würmern bis zu kleinen Fischen.[1]



Wasseramsel - Cinclus cinclus

[1] (von Blotzheim, Handbuch der Vögel Mitteleuropas - Band 10/2 1985), Seite 1017

0 Ansichten