Liguster und Sumpfschwertlilie

Einer der letzten Bäume, die im Garten zu blühen begonnen haben, ist der Gemeine Liguster (Ligustrum vulgare). Seit Urzeiten wird der Strauch in den Gärten angebaut. Der Liguster ist einhäusig und zwittrig. Er wird von Insekten bestäubt, vor allem von Bienen und Hummeln.


Honigbiene - Apis mellifera am Liguster - Ligustrum vulgare

Rosenkäfer - Cetonia aurata am Liguster

Sumpfschwertlilie - Iris pseudocorus mit Gartenhummel - Bombus hortorum

9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wochenende des offenen Gartens

Das am 22. und 23. August durchgeführte Wochenende der offenen Gärten war ein voller Erfolg. Trotz regnerischen Samstag, besuchten über dreissig Gartenfreunde den Naturgarten. Auch das Medienecho war