Erste Libellen im Garten


Heute sah ich dieses Jahr zu ersten Mal eine Libelle fliegen. Eine Kontrolle am Gartenteich ergab dass 'unsere' Libellen noch nicht ausgeflogen sind. Fotografieren konnte ich das Männchen vom Spitzenfleck (Libellula fulva). Der Spitzenfleck ist eine typische Art der Flachlandflüsse und deren Auengebieten. Da auch ein Weibchen Kontakt suchte, könnte es sich um einen Paarungsflug gehandelt haben. Sicher tragen auch die aufgewerteten Auengebiete an der Aare in der Nähe, zum Erscheinen dieser Libelle hier im Garten bei.

Weiter Infos bei : Wildermuth 'Libellen Europas' und d'Aguilar 'Guide des Libellules'


Spitzenfleck - Libellula fulva Männchen



13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wochenende des offenen Gartens

Das am 22. und 23. August durchgeführte Wochenende der offenen Gärten war ein voller Erfolg. Trotz regnerischen Samstag, besuchten über dreissig Gartenfreunde den Naturgarten. Auch das Medienecho war