Bergmolch


Von Zeit zu Zeit wird der Teich von den Überhand nehmenden Pflanzen etwas befreit. Dabei gelangen auch Libellenlarven und heute ein Bergmolch ins Netz. Bevor sie wieder in die Freiheit entlassen werden, mache ich noch schnell einen Schnappschuss.


Bergmolch - Ichthyosaura alpestris (Mitte) und Libellenlarven (Links und Rechts) in einem Haufen Wasserlinsen - Lemna minor


Blühender Hartriegel - Cornus sanguiena


3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wochenende des offenen Gartens

Das am 22. und 23. August durchgeführte Wochenende der offenen Gärten war ein voller Erfolg. Trotz regnerischen Samstag, besuchten über dreissig Gartenfreunde den Naturgarten. Auch das Medienecho war