Crocus albiflorus


An der schattigen Nordseite des Gartens wagen sich die ersten Krokusse (Crocus albiflorus) ans Tageslicht. Bald werde ich auch die Osterglocken (Narcissus pseudonarcissus) begrüssen können.

Von den Krokussen gibt es etwa achtzig Arten aus der Familie der Iris und hunderte Formen und Hybriden aus der Gartenzucht.(1)

[1] (Cheers, Botanica - Encyclopédie de botanique et d'horticulture, 2016), page 267



0 Ansichten