Gräser blühen


Auf dem sandigen Boden der Ostgartenseite blüht eine Trespe (Bromus). Da es viele Arten und Züchtungen gibt, ist es für mich schwierig die Art genau zu bestimmen. Nun ich tippe mal auf die Acker-Trespe ( Bromus arvensis). Bei uns ist das Gras schon lange heimisch, es wird auch als Futtergras gezüchtet. ( siehe Aichele/Schwegler 'Unsere Gräser)


Bromus arnesis - Acker - Trespe (?)

Trotz dem kalten Mai sind nun auch die Walderdbeeren reif. Als letzter Strauch beginnt nun der Liguster (Ligustrum vulgare) zu blühen.

Infolge des kühlen Wetters, sind nur wenig Insekten zu sehen. Wir sind etwa zwei Wochen im Rückstand auf den üblichen Vegetationsfahrplan.


Gold-Pippau - Crépis aurea


Walderdbeere - Fragaria vesca


Ligusterblüte - Ligustrum vulgare


Blüte der Sumpfschwertlilie - Iris pseudacorus


2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wochenende des offenen Gartens

Das am 22. und 23. August durchgeführte Wochenende der offenen Gärten war ein voller Erfolg. Trotz regnerischen Samstag, besuchten über dreissig Gartenfreunde den Naturgarten. Auch das Medienecho war